Orthopädische Schuhzurichtungen

Orthopädische Schuhzurichtungen sind orthopädische Veränderungen an Konfektionsschuhen. Sie dienen dazu, den vorhandenen Schuh so zu gestalten, dass durch einzelne oder in Kombination vorgenommene Arbeiten

  • am Absatz,
  • an der Sohle,
  • zur Entlastung, Stützung, Polsterung und Schaftveränderung

mögliche Fußbeschwerden, Beinlängendifferenzen, schmerzhafte Gelenke an Fuß oder Knie, welche die Gehfähigkeit und -ausdauer einschränken, beseitigt oder gemindert werden.

Orthopdäsche Schuhzurichtungen sind genau auf die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden angepasste Arbeiten. Ziel unserer Orthopädie-SchuhmacherInnen ist es, die Umarbeitung des Konfektionsschuhes optisch so unauffällig wie möglich zu gestalten – getreu nach dem Motto: „Außen Mode, innen Orthopädie!“

Schreiben Sie uns…

Telefon

(0251) 533 666

Adresse

Moltkestraße 13
48151 Münster

Servicezeiten

Mo – Fr: 8.30 – 18 Uhr
Samstags geschlossen